Die Bahnhöfe und Haltepunkte der Holledauer Lokalbahnen

Zug mit GTL4/4

Einstieg
AKTUELL
Vorbild
Definition
Karte Umgebung
Karte Holledauer
Chronik
Betriebsstellen
Übersicht
Fahrpläne
Lokomotiven
Zahlen und Daten
Anekdoten
Sammlung Schmalzl
Modell (IHMB)
Wir stellen uns vor
Unsere Module
Fahrtage/Fotogalerie
Vorbild + Modell
Zeitungsartikel
Veranstaltungs-Archiv
unbekannte Fotos
www.bockerl.de
letzte Änderungen
Links
Impressum, Hinweise
Verfasser
Gästebuch
Gästebuch
.

Haltepunkt Rudelzhausen

Strecke Wolnzach - Mainburg: km 17,7


Richung Wolnzach Gleisplan Richtung Mainburg
Gleisplan


Status: ABGEBROCHEN

Postkarte um 1900
Kurz nach der Eröffnung der Strecke nach Mainburg ist diese Postkarte gelaufen. Der Zeichner hat seine künstlerische Freiheiten voll ausgeschöpft, wenn man das seltsame Gespann (inklusive utopischer Zuglänge) betrachtet, das da vorbeifährt. Schienen oder Schwellen sind auch nirgends auszumachen...


Rudelzhausen, 22.12.1995; Foto: Gra▀l
Einer der letzten Züge passiert am 22.12.1995 die Ortschaft Rudelzhausen.


Vom Haltepunkt Rudelzhausen liegt uns keine einzige historische Aufnahme vor. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen könnten!

Die Gemeinde Rudelzhausen entstand mit der Gebietsreform durch Zusammenlegung der Gemeinden Berg, Enzelhausen, Grafendorf, Grünberg und Tegernbach. In dem Gebiet leben heute ca. 3200 Menschen.
Rudelzhausen, Au und deren Umgebung waren beim Landkreis Mainburg und sind jetzt Teil des Landkreises Freising - somit oberbayerisch.

Zurück zum Einstieg Puttenhausen .