Interessengemeinschaft Hallertauer Modelleisenbahner e.V. - IHMB - Fahrtage Dezember 2010
Bahnübergang, Foto: Graßl
Einstieg
AKTUELL
Vorbild
Definition...
Modell (IHMB)
Wir stellen uns vor
Unsere Module
Fahrtage/Fotogalerie
Dez 2014
Dez 2013
Dez 2012
Okt - Dez 2011
Dez 2010
Sommer 2010
April 2009
Dez 2007
Dez 06 - Jan 2007
Nov-Dez 2005
Dez 2004
Dez 03 - Jan 04
Mai 2003
Mrz 2002
Zusatzaktionen
Ferienprogramm
Auszeichnungen
Vereins-Chronik
Vorbild + Modell
Veranstaltungs-Archiv
unbekannte Fotos
www.bockerl.de
letzte Änderungen
Seitenübersicht
Links
Impressum, Hinweise
Verfasser
Gästebuch
Gästebuch
.

Fahrtage Dezember 2010

geöffnet am 5. und 12.12.2010 nachmittags von 13:00 bis 18:00 Uhr

in Haag/Amper (Rathaus)

Mittlerweile können wir die Fahrtage Anfang Dezember im Ausstellungsraum fast als "traditionell" bezeichnen. Die Kombination von Christkindlmarkt und unserer Ausstellung ist dabei eine gute Symbiose:
Mit dem Christkindlmarkt direkt vor unserer Haustür hatten wir in den letzten Jahren immer recht gute Besucherzahlen. Umgekehrt merken die Standl-Betreiber deutlich, wenn es keine Ausstellung gibt, wie 2008 oder 2009 (wegen des Festwochenendes im April 2009)...

Also haben wir uns entschlossen, 2010 zum Christkindlmarkt am 5.12. und zusätzlich eine Woche später, also am 12.12. eine Ausstellung zu präsentieren.

Übersicht

Haupt-Attraktion dürfte der in weiten Teilen fertiggestellte Bahnhof Mainburg gewesen sein. Auch einige neue Module waren dabei, unter anderem ein Bahnhof im Rohbau namens "Burg Steinhausen". Thonhausen ist wieder ein Stück weiter gediehen und der Schattenbf. Schubsenhofen war zwar 2009 schon dabei, jetzt aber erstmals für Besucher zugänglich.

Dez. 2010 Dez. 2010


Mit rund 600 Besuchern an beiden Sonntagen lief es diesmal wesentlich entspannter und auch angenehmer, als 2009. Es waren eher Fahrtage mit einer Art "Tag der offenen Tür".
Durch den besonderen Aufbau der Anlage, war es möglich, auf die Telefone zu verzichten, weil sich alle Bediener direkt miteinander verständigen konnten.

Dez. 2010

Ein netter Zufall ergab sich beim Aufbau: Bahnhof Bökelberg und das Y-Sägewerk haben ein Stumpfgleis, die beide auf den Millimeter den selben Abstand zum Durchfahrtsgleis haben. So könnte man meinen, der Bahnübergang war früher wirklich zweigleisig...


Zurück zum Einstieg Fahrtage Sommer 2010 .