Interessengemeinschaft Hallertauer Modelleisenbahner e.V. - IHMB - Fahrtage 2013
Güterzug auf der Kronsdorfer Brücke, Foto: tokaalex
Einstieg
AKTUELL
Vorbild
Definition...
Modell (IHMB)
Wir stellen uns vor
Unsere Module
Fahrtage/Fotogalerie
Dez 2014
Dez 2013
Dez 2012
Okt - Dez 2011
Dez 2010
Sommer 2010
April 2009
Dez 2007
Dez 06 - Jan 2007
Nov-Dez 2005
Dez 2004
Dez 03 - Jan 04
Mai 2003
Mrz 2002
Zusatzaktionen
Ferienprogramm
Auszeichnungen
Vereins-Chronik
Vorbild + Modell
Veranstaltungs-Archiv
unbekannte Fotos
www.bockerl.de
letzte Änderungen
Seitenübersicht
Links
Impressum, Hinweise
Verfasser
Gästebuch
Gästebuch
.

Fahrtage Dezember 2013

geöffnet am 8.12.2013 nachmittags von 13:00 bis 18:00 Uhr

in Haag/Amper (Rathaus)

Aufgrund des großen Erfolges der vergangenen Jahre und vieler Nachfragen, hatten wir uns entschlossen, wieder eine Ausstellung zu halten. Die Anlage hatte ein anderes Thema als die vorherigen, denn wir fuhren neben Lokalbahngarnituren erstmals auch lange Eil- und D-Züge. Für Heimanlagen ist es das klassische Thema: Hauptbahn mit abzweigender Nebenstrecke. Die Hauptbahn enthielt dabei eine Steigungsstrecke, auf der wir teilweise mit Vorspann- oder Nachschubbetrieb fuhren. Es gab also einen abwechslungsreichen Betrieb!
Viele neue Module gab es zu bestaunen. Unter anderem zeigten wir erstmals den Nachbau der Haager Amperkanalbrücke im gesprengten Zustand. Die Züge fuhren bis 1951 über die daneben liegende Straßenbrücke.

Erstmals wagten wir, auf die Abstandshalter mit dem Seil zu verzichten. Der Versuch ist gelungen, denn es gab keine Nachteile oder Beschädigungen zu vermelden. Ein herzliches Dankeschön an unsere Besucher!

Die Ausstellung war sehr gut besucht, aber gerade noch nicht zu dicht gedrängt. Optimal für alle also und auch insgesamt eine sehr angenehme Veranstaltung.



Führerstandsmitfahrt am Ende der Seite - nach der Erweiterung der Anlage
Interessengemeinschaft Hallertauer Modelleisenbahner

Arrangement Haag 2013
Der Arrangementplan zur Ausstellung
Einige Module in zweiter Reihe waren von außen nicht erreichbar. Es handelte sich aber ausnahmslos um bekannte Modelle, die früher bereits ausgestellt wurden.

Haag 2013
Häusernmoos fungierte diesmal als Abzweigbahnhof. Die Hauptstrecke mit der langen Geraden in der Steigung verläuft rechts im Bild...

Haag 2013
...auf der die langen Züge richtig zur Geltung kamen.

Haag 2013
Mit dem Höhenunterschied im Gleis war es möglich, dass die Straße hinter der Schmiedhausener Kirche eine Fortsetzung am seitlich benachbarten Modul über die Steinbrücke fand.

Haag 2013
Haag 2013 Haag 2013
Haag 2013 Haag 2013
Viele neue Module waren dabei. Besonders die Bastelvorführungen waren wieder von Interesse. Denn bei uns gibt es keine Geheimnisse, sondern wir geben gerne nützliche Informationen.

Am 6. Januar gab es unseren mittlerweile traditionellen Kinderfahrtag. Kinder (und Junggebliebene) dürfen bei diesen Kinderfahrtagen ihre eigenen Lokomotiven und Wagen mitbringen und auf unserer Ausstellungsanlage fahren lassen. Es war der vierte Fahrtag dieser Art und wieder ein voller Erfolg.
Wir machen absichtlich kaum Werbung dafür, damit jeder in den Genuss kommt, auch fahren zu dürfen. Dafür bleiben manche, offensichtlich die ganz "Eingefleischten", den ganzen Nachmittag.

Haag 2014
Einige unserer jugendlichen Gäste, die den ganzen Nachmittag geblieben sind

Haag 2014
Natürlich spielt es an dem Tag keine Rolle, ob die Züge in die Zeit der Module passen. Recht interessante Kombinationen gibt es dabei zu bestaunen, wie den topaktuellen Alex auf dem Ladegleis in Haag, das in Natura seit 40 Jahren nicht mehr existiert...



Kurz nach dem Kinderfahrtag wurde das Arrangement geringfügig umgebaut und mit bekannten Modulen um ca. 3 Meter erweitert. Publikumsverkehr ist dadurch leider keiner mehr möglich, weil schlichtweg der Raum zu klein ist, um noch um die Anlage laufen zu können.
Führerstandsmitfahrten


Führerstandsmitfahrt auf der Hauptstrecke (Bockerlhausen-Häusernmoos-Laim und zurück)


Führerstandsmitfahrt auf der Nebenbahn (Häusernmoos-Thonhausen und zurück)




Zurück zum Einstieg Fahrtage Dezember 2012 .